Bad Wildbad - Ausflugsziel bei Baiersbronn

Die Stadt Bad Wildbad, einer der berühmtesten und traditionsreichsten Kurorte des Schwarzwaldes, liegt nördlich von Baiersbronn im Enztal (Landkreis Calw). Ca. 10.500 Menschen leben in Bad Wildbad, das aus der Kernstadt und einigen eingemeindeten Dörfern und Weilern besteht. Ein Tagesausflug von Baiersbronn nach Bad Wildbad (knapp 40 km) ist allen Touristen zu empfehlen, die das Flair einer kleinen, alten Kurstadt, eine idyllische Landschaft und interessante Freizeitmöglichkeiten schätzen.

      

Sehenswürdigkeiten in Bad Wildbad

» Heimat- & Flößermuseum
» Fautsburg
» Therme Palais Thermal
» Sommerbergbahn

Sommerbergbahn in Bad WildbadWildbad besitzt heilkräftige Thermalquellen. Diese Quellen waren schon vor Jahrhunderten bekannt, wahrscheinlich schon zu der Zeit, als "Wiltbade" erstmals urkundlich erwähnt wurde, nämlich 1345. Der Teilort Calmbach ist sogar noch wesentlich älter, er wurde bereits in einer Urkunde aus dem Jahr 830 genannt. 1442 wurde Wildbad zur württembergischen Amtsstadt. Um diese Zeit kamen bereits Kurgäste in den Ort. 1525 zerstörte ein Stadtbrand große Teile von Wildbad. Und auch 1645 und 1742 richteten Stadtbrände wiederum große Verheerungen an. So kommt es, dass der Kurort trotz seines stattlichen Alters nur wenige alte Bauwerke besitzt. Die evangelische Stadtkirche wurde beispielsweise nach dem letzten großen Stadtbrand 1742 erbaut. Zur Reformationszeit wurde Wildbad evangelisch, und einige Zeit lang lebte der bekannte württembergische Reformator Johannes Brenz hier. In früheren Zeiten arbeiteten zahlreiche Einwohner von Wildbad und Umgebung als Flößer und Holzfäller; um 1840 wanderten viele Bürger aus Armut nach Amerika aus. Die Geschichte des Kurwesens von Wildbad zieht sich durch die Jahrhunderte. Eine Kur in Bad Wildbad wird heute bei verschiedenen Leiden empfohlen, z.B. bei Rückenschmerzen, Rheuma, Bandscheibenproblemen und für Rehabilitationsmaßnahmen nach Unfällen. Das fluoridhaltige Thermalwasser wird vor allem äußerlich angewendet, kann aber auch getrunken werden.

Die Fautsburg in Bad WildbadÜber das Leben der Bewohner im Schwarzwald in früheren Zeiten informiert das Heimat- und Flößermuseum in Bad Wildbad-Calmbach. In dem Museum werden typische Schwarzwälder Trachten gezeigt, es ist eine originale Schuhmacher-Werkstatt zu bewundern und alte Fotos und Werkzeuge geben Auskunft über die Arbeit der Bewohner im Wald und - als Flößer - auf der Enz. Bauwerke aus dem 19. Jahrhundert prägen das Stadtbild von Bad Wildbad. Das Rathaus und das ihm benachbarte "Haus des Gastes" wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts im Neorenaissance-Stil erbaut. Das Rathaus wirkt mit seiner verspielten, von Balkonen geschmückten Fassade irgendwie gar nicht amtlich. Im 19. Jahrhundert kamen so viele Engländer als Kurgäste in die Stadt, dass die Bürger von Bad Wildbad ihnen eine eigene "Englische Kirche" erbauten. Das kleine neogotische Gotteshaus steht im Kurpark. Dort ist auch das Königliche Kurtheater, ebenfalls ein eindrucksvolles Bauwerk, zu finden. Der Kurpark von Bad Wildbad ist überhaupt sehr attraktiv. Er erstreckt sich über 35 ha am Ufer der Enz entlang. Uralte Bäume spenden den Spaziergängern Schatten. Romantische Pavillons sind hinter Wegbiegungen versteckt. An einem heißen Tag ist der Aufenthalt im Kurpark besonders angenehm.

Heimat- und Flößermuseum in Bad WildbadBei sommerlicher Hitze wäre auch ein Besuch im Waldfreibad Calmbach zu empfehlen. Zu jeder Jahreszeit steht das Palais Thermal, eine große Thermalanlage mit Wellness- und Saunabereich, den Besuchern offen. Wer gern wandert, könnte eine Tour zur Burgruine Fautsburg unternehmen. Vom Teilort Bad Wildbad-Aichelberg führt ein gut ausgeschilderter Wanderweg von ungefähr anderthalb Kilometern Länge zu der Burgruine. Von der Ruine aus geht der Blick weit über das Enztal. Schöne Wanderwege beginnen auch an der Bergstation der Sommerbergbahn. Diese Standseilbahn führt auf den Hausberg von Bad Wildbad hinauf.


Weiterführende Informationen und Quellen

Nachfolgend sind einige Quellen aufgelistet, in denen Sie weitere Informationen über Bad Wildbad finden können:

..................................................................................................................................................... Infos & Quellen
 

Stadt Bad Wildbad
Offizielle Website der Stadt
www.bad-wildbad.de

..................................................................................................................................................... Anzeigen



Impressum | Datenschutz