Dornstetten - Ausflugsziel bei Baiersbronn

Dornstetten ist eine kleine Stadt im Nordschwarzwald (Landkreis Freudenstadt). Von Baiersbronn aus ist Dornstetten leicht zu erreichen, und zwar über Freudenstadt; von der Kreisstadt aus sind noch sieben Kilometer auf der B 28 in östlicher Richtung zu fahren. In der Summe trennen Baiersbronn und Dornstetten eine Autofahrt von 15 km. Ca. 8.000 Menschen leben in Dornstetten, das aus der Kernstadt und den eingemeindeten Teilorten Aach und Hallwangen besteht. Die Kernstadt liegt auf 621 m Höhe auf einem Bergrücken und ist von Wald umgeben. Wer die kleine Schwarzwaldstadt besucht, wird vom schönen Ortsbild mit den romantischen Fachwerkhäusern und von den interessanten Museen begeistert sein.

      

Sehenswürdigkeiten in Dornstetten

» Barfußpark
» Besucherbergwerk
» Heimatmuseum
» Puppen- und Spielzeugmuseum

Dornstetten wurde schon im frühen Mittelalter erstmals urkundlich erwähnt, und zwar im Jahr 767. Um 1270 erhielt die Gemeinde von den Grafen von Urach-Fürstenberg die Stadtrechte. Daraufhin erbauten die Einwohner ihre Stadtbefestigung. Teile der Stadtmauer sind heute noch erhalten. 1320 kam die Stadt zu Württemberg. An die Zugehörigkeit zu Württemberg erinnert das Stadtwappen, das ein schwarzes Hirschgeweih auf gelbem Grund zeigt. Unter dem "württembergischen" Hirschgeweih ist auf dem Stadtwappen noch ein Dornstrauch abgebildet, um den Namen der Stadt zu versinnbildlichen. Wie das Herzogtum Württemberg insgesamt wurde Dornstetten in der Reformationszeit um 1530 evangelisch. Zwei Mal wurde die Stadt durch Brände weitgehend zerstört, nämlich 1415 und 1676. Die schönen Fachwerkhäuser, die heute das Stadtbild von Dornstetten prägen, sind alle nach dem Brand von 1676 erbaut worden.

Dornstetten ist eine Station auf der "Deutschen Fachwerkstraße". Besonders schön ist das Fachwerkgebäude-Ensemble aus Rathaus und Gasthaus "Ochsen" am Marktplatz. Auch ein ehemaliges Kaufhaus ("Kaufhaus Hegel") zählt zu den prächtigen Fachwerkgebäuden der Stadt. In diesem Kaufhaus ist heute ein interessantes Privatmuseum untergebracht, das "Puppen- und Spielzeugmuseum" der Familie Bidermann. Zinnfiguren, zahlreiche alte Puppen und historische Modelleisenbahnen sind hier ausgestellt. Auch das Heimatmuseum von Dornstetten ist in einem historischen Gebäudekomplex zu finden, und zwar in der ehemaligen Zehentscheuer und einem Getreidespeicher. Auf drei Etagen wird hier über die lange Geschichte der schwäbischen Kleinstadt informiert. Das Museum steht direkt an der Stadtmauer, und die Museumsbesucher können vom Museum aus den Wehrgang betreten und ein Stück auf der Stadtmauer entlang gehen. All diese historischen Gebäude werden von der evangelischen Martinskirche und ihrem mächtigen spätgotischen Turm überragt. Der Grundstein zum Kirchengebäude wurde im Jahr 1410 gelegt.

Wie die Bewohner vieler anderer Schwarzwaldgemeinden arbeiteten auch die Bürger von Dornstetten in früheren Zeiten im Bergbau. Im Bergwerk von Dornstetten-Hallwangen wurde nach Schwerspat, Silber und Kupfer gegraben. Das Bergwerk "Himmlisch Heer" ist längst stillgelegt und ist heute als Besucherbergwerk zugänglich. Sportlich aktive Touristen finden um Dornstetten schöne Wanderwege. Für die Nordic Walker sind insgesamt vier Strecken ausgeschildert. Zwei Strecken beginnen in Dornstetten (bei der "Allmandhütte") und zwei in Hallwangen. Dornstetten-Hallwangen hat für gesundheitsbewußte Gäste noch eine besondere Attraktion zu bieten: den "Barfußpark". Ein Rundweg von knapp zweieinhalb Kilometern Länge, den die Besucher barfuß zurücklegen können, ist mit verschiedenen Materialien belegt, z.B. mit Holz und Mulch. Am Weg sind noch Kneipp-Becken zum Waten in kaltem Wasser zu finden.


Weiterführende Informationen und Quellen

Nachfolgend finden Sie Quellen für vertiefende Informationen über die Kleinstadt Dornstetten:

..................................................................................................................................................... Infos & Quellen
 

Stadt Dornstetten
Offizielle Website der Stadt
www.dornstetten.de

..................................................................................................................................................... Anzeigen



Impressum | Datenschutz