Paracelsus-Therme in Bad Liebenzell als Ausflugsziel bei Baiersbronn

Die Thermalquellen von Bad Liebenzell liefern 24 °C bis 29 °C warmes Heilwasser, das unter anderem bei Rheuma, Bandscheiben- und Kreislaufproblemen seine gesundheitsfördernde Wirkung entfaltet. In der Bad Liebenzeller Paracelsus-Therme speist das wertvolle Wasser die Schwimmbecken. Außer der Badelandschaft bietet die Paracelsus-Therme noch Sauna-, Wellness- und Therapiebereiche. Die Paracelsus-Therme steht den Badegästen ganzjährig und unabhängig vom Wetter offen.

      

Sehenswürdigkeiten in Bad Liebenzell

» Burg Liebenzell
» Kurhaus Bad Liebenzell
» Kurpark Bad Liebenzell
» Missionsmuseum
» Paracelsus Therme
» Stadtkirche St. Blasius

Therme in Bad LiebenzellInsgesamt besteht die Badelandschaft aus drei großen Thermalschwimmbecken, zwei Becken sind in der Halle (Wassertemperatur 30 °C und 34 °C), eines im Freien (Wassertemperatur 32 °C). Das Außenbecken verfügt über einen Strömungskanal und zahlreiche Massagedüsen. Die Hauptattraktion des Außenbeckens dürfte aber die "Duftinsel" sein, die Insel, auf der die Luft immer wieder mit anderen angenehmen Düften parfümiert wird. In der schönen Jahreszeit können sich die Gäste nach dem Schwimmen auf der Sonnenterrasse oder auf der großen Liegewiese erholen. Manche Besucher werden auch gern einige Zeit in der Felsdampfgrotte verbringen oder die solegeschwängerte Luft im Gradierwerk genießen.

Die Saunaabteilung der Therme, die "Sauna Pinea" lässt wohl keine Wünsche von Saunaliebhabern offen. Ganz große Hitze herrscht in den beiden Finnischen Saunen (90 °C und 100 °C) und in der Panoramasauna (85 °C). (Von der Panoramasauna aus können die Saunagäste weit hinaus ins Tal und zur Burg Liebenzell schauen - daher der Name.) Wer gemäßigte Hitze vorzieht, wird statt in die Finnische Sauna lieber ins 50 °C bis 60 °C warme Dampfbad oder in die Biosauna (60 °C) gehen. Zum Abkühlen dient dann das Tauchbecken oder das kleine Außenbecken der "Sauna Pinea".

Im Wellness- und Therapiebereich der Paracelsus-Therme werden verschiedene Massagearten angeboten, z.B. Ayurveda, Aromaölmassage, Kräutermassage und auch Peeling. Auch klassische Massagen werden angewendet, außerdem Krankengymnastik und Lymphdrainagen. Großen Erholungswert haben auch die Fangopackungen. Die Mitarbeiter des Wellness- und Therapiebereichs bitten um Voranmeldung.

Schwimmen und Schwitzen machen hungrig und durstig. Daher werden die Gäste der Paracelsus-Therme gern dem "Bistro Pinea" im ersten Stock des Thermengebäudes einen Besuch abstatten.


Öffnungszeiten*

Die Paracelsus-Therme ist ganzjährig täglich von 9.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. Nur am 24. und 25.12. bleibt die Einrichtung geschlossen. Auch die Saunaabteilung öffnet ihre Pforten täglich, und zwar werktags von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 9.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Die Mitarbeiter des Wellness- und Therapiebereichs sind unter der Woche von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr für ihre Kunden da.

* Für die Richtigkeit der Informationen wird keine Gerantie übernommen.


Weiterführende Informationen und Quellen

Nachfolgend finden Sie einige Quellen, in denen Sie vertiefende Informationen über die Therme in Bad Liebenzell finden können:

..................................................................................................................................................... Infos & Quellen
 

Paracelsus-Therme
Website der Therme auf
dem Portal von Liebenzell
www.bad-liebenzell.de

..................................................................................................................................................... Anzeigen



Impressum | Datenschutz