Satteleihütte in Baiersbronn

Die Wanderhütte "Sattelei" wurde im Jahr 2005 eröffnet. Das romantische Holzhaus steht in 706 m Höhe auf einer Anhöhe zwischen den Baiersbronner Teilorten Mitteltal und Tonbach. Die Satteleihütte gehört der Familie Bareiss, den Besitzern des Fünf-Sterne-Hotels "Bareiss" in Baiersbronn-Mitteltal. (Stand 2012)

Zur "Sattelei" führen verschiedene, recht kurze und nicht sehr anstrengende Touren. Wer sein Auto in Mitteltal abstellt, geht den Labbronnerweg entlang in östlicher Richtung und dann durch den Wald aufwärts. Von Tonbach aus geht der Wanderer zunächst über den Alten Tonbachweg und einen Weg namens Rinkenteich bis zum Waldrand und dann noch einige hundert Meter durch den Wald.

      

Sehenswertes in Baiersbronn

» Glashüttenmuseum
» Glasännlehütte
» Hauff Märchenmuseum
» Kloster Reichenbach
» Wanderwege

Natürlich könnte die Wanderhütte auch eine Station auf einer längeren Tour sein, die beispielsweise von Baiersbronn (Kernort) durch das Murgtal über Mitteltal und dann über das Tonbachtal wieder zurück zum Ausgangspunkt führt.

In der "Sattelei" finden 80 Gäste Platz. Bei schönem Wetter steht zusätzlich die Terrasse mit weiteren 60 Plätzen zur Verfügung. Ob innen im gemütlich-rustikalen Gastraum oder draußen unter Sonnenschirmen - die Wanderer werden ihre Rast in der "Sattelei" sicherlich genießen. Auf der Speisekarte stehen bevorzugt regionale Spezialitäten wie z.B. schwäbisches Vesper, Bratwurst oder Sülze. Dazu passen Schwarzwälder Bier oder Wein aus der Region.


Lage

zwischen den Baiersbronner Teilorten Mitteltal und Tonbach
zwischen den Straßen Rinkenteich und Labbronnerweg


Öffnungszeiten *

Montag bis Samstag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntags von 11.00 Uhr bis 21.30 Uhr


Eintrittspreise *

Da es sich um eine Gaststätte handelt, ist der Eintritt frei.

 

* Stand: September 2012




Impressum | Datenschutz